Das sind wir heute

Seit dem Schuljahr 2014/15 lernen bei uns von der 1. bis 5. und im folgenden Jahr dann bis zur 6. Klassenstufe bereits 224 Schüler_innen. Wir sind eine Kiezschule, in der schon manche Eltern der heutigen Schulkinder früher gelernt haben. Heute wird sie gemeinsam von Schulleitung, Lehrer_innen, Erzieher_innen, Eltern und Schüler_innen neu aufgebaut und gestaltet.

Unter derzeitiger Schulleitung von Frau Behm und der Nachmittagsgestaltung durch den seit dem Schuljahr 2012/13 ansässigen freien Träger tjfbg gGmbH mit Herrn Segeth als Hauptverantwortlichem wurden verschiedene Kooperationen sowohl im schulischen als auch im sozialpädagogischen Bereich ins Leben gerufen, die das Selbstverständnis als im Kiez verankerte Grundschule unterstreichen. 

So gibt es gemeinsame Lernprojekte mit der benachbarten Musikschule Béla Bartók, dem Sportverein Empor Berlin, dem Juxirkus, mit der Murkelbühne, dem MachMit!Museum, der Buchhandlung Moby Dick und mit den Kitas „Kritzelknirpse“, „Helmistrolche“ und der „Eliaskita“.