Informationen für die Schulanfänger 2020/21

Liebe Eltern,

die Einschulung Ihres Kindes/Ihrer Kinder rückt langsam näher. Da wir leider keine große schulische Elternversammlung in Vorbereitung auf die Einschulung durchführen konnten, haben wir einen umfassenden Elternbrief für Sie vorbereitet. Er enthält alle wichtigen Informationen zum Schulanfang Ihres Kindes/Ihrer Kinder zu Ihrer Beachtung.

In einem weiteren beigefügten Schreiben an Sie, liebe Eltern, erhalten Sie die Einladung zur geplanten Einschulungsfeier Ihres Kindes/Ihrer Kinder mit der erforderlichen Anmeldedokumentation. Die zukünftigen Klassenleiterinnen und der zukünftige Klassenleiter haben unsere Erstklässler für das Schuljahr 2020/21 inzwischen den drei Klassen zugeordnet und werden Ihnen per Mail die Materialliste zuschicken und Sie zum ersten Klassenelternabend einladen. Zu diesem ersten Elternabend bringen Sie bitte den Nachweis der Masernschutzimpfung Ihres Kindes mit. Wir sind gesetzlich verpflichtet diesen zu kontrollieren.

Falls Sie für Ihr/e Kind/er ein BVG-Ticket online beantragen wollen, reicht es aus, wenn Sie die Schulzuweisung (Brief vom 29.06.2020) als Nachweis an die BVG weitergeben.

Wir freuen uns auf Ihr/e Kind/er und die Zusammenarbeit mit Ihnen.

Mit freundlichem Gruß

E.Behm

Rektorin

Wichtige Informationen zur Einschulung 2020/21

Liebe Eltern,

hier finden Sie wichtige Informationen zur Einschulung Ihres Kindes/Ihrer Kinder im Schuljahr 2020/21. Bitte klicken Sie auf die markierten Stellen im Text.

In der Einladung zur Einschulungsfeier erfahren Sie alles Wichtige zum großen Tag für Ihren Schulanfänger. Bitte bringen Sie unbedingt auch das vollständig ausgefüllte Kontaktdatenformular mit zur Einschulungsfeier.

Die wichtigsten Hinweise zum ersten Schuljahr erhalten Sie in unserem Schreiben für Eltern der Schulanfänger. Auch der Sozialpädagogische Bereich hat einige Informationen für Sie bereitgestellt, wenn Ihr Kind/Ihre Kinder bereits in den Sommerferien in den Hort kommen werden.

Ein wichtiger Hinweis unserer Arbeitsgemeinschaft Verkehrssicherheit betrifft das Bringen Ihres Kindes/Ihrer Kinder mit dem Auto zur Schule.

Ihr Kind darf zwischen Religions- und Lebenskundeunterricht wählen. Dieser findet zweimal wöchentlich statt und Ihre Kinder dürfen in den ersten Wochen schnuppern, bevor sie sich entscheiden. Die Anmeldeformulare bekommen Sie in den ersten Schulwochen im Sekretariat oder über die Klassenleitung.

Und zu guter Letzt würde sich unser Förderverein sehr freuen, wenn er Unterstützung bekommt. Nähere Informationen sowie den Aufnahmeantrag erhalten Sie hier.